Gegen starke Mannschaften aus Witzhelden, die sämtlich um die Meisterschaft in ihren Ligen mitspielen, mussten unsere Mannschaften Niederlagen einstecken.

SV 09/35 1 - TV Witzhelden 3 2:6 (Bezirksliga)


Gegen den Spitzenreiter leistete die Mannschaft harten Widerstand und viele Spiele gingen sehr knapp aus. Letztendlich konnte die Niederlage jedoch nicht abgewendet werden. Die Ehrenpunkte erzielten:

3. HE Stefan Bahr
1. HD Normen Jörgens/Fabian Wittkämper


SV 09/35 2 - TV Witzhelden 4 1:7 (Bezirksklasse)

Die zweite Mannschaft musste auf Andreas von Drach verzichten und daher das zweite Herrendoppel kampflos abgeben. So hatte das Team keine Chance. Das Damendoppel mit Raphaela Demski-Gall und Silke Kollodjij holte den einzigen PUnkt.


SV 09/35 3 - TV Witzhelden 5 1:7 (Kreisliga)

Die Mannschaft trat ebenfalls ersatzgeschwächt an. Es fehlten Alexander Schmitz und Hans-Jürgen Mrosk. Nach vielen umkämpften Spielen wurde eine zu klare Niederlage eingesteckt. Im ersten Herreneinzel bezwang Sascha Henrichs den deutschen Altersmeister Peter Honnen.